Community

Keyenberg und RWE
 
Share:
Notifications
Clear all

Keyenberg und RWE  

  RSS

desperate Klaus
(@desperate-klaus)
New Member
Beigetreten: 3 Monaten zuvor
Beiträge: 1
21/07/2020 1:34 pm  

Wieso höre ich nichts aus der Grünen Ecke zum Thema Garzweiler 2. Ich selber bin nicht direkt betroffen und eigentlich zu alt für Klimaschutz. Trotzdem war ich am Sonntag an der L277. Da habe ich reale Politik  gesehen. Warum haben die Grünen Angst vor FFF oder #Alle Dörfer bleiben?  Hier direkt vor der Haustür passiert eine Ökologische Katastrophe für den Kreis Heinsberg und für die Welt.


Zitat
Dirk May
(@dirk-may)
Mitglied Admin
Beigetreten: 9 Monaten zuvor
Beiträge: 9
22/07/2020 8:33 am  

Guten Morgen Klaus und Willkommen im Forum,

ich schätze dein Engagement für den Klimaschutz und für den Erhalt der bedrohten Dörfer. Auch stimme ich dir zu, dass der Tagebau nicht nur für den Kreis Heinsberg eine ökologische Katastrophe ist. Soweit mir bekannt ist, möchte FFF aber nicht mit anderen Parteien in Verbindung gebracht werden. Wir kämpfen sicherlich für die gleichen Ziele, stehen aber organisatorisch nicht mit FFF in Verbindung.

Die Webseite, auf der du dich gerade befindest, ist die des OV-Heinsberg. Wir machen Politik für das Stadtgebiet Heinsberg, und seinen zugehörigen Dörfern. Ich denke, wenn du dich gegen den Tagebau Garzweiler engagieren willst, findest du auf https://gruene-erkelenz.de sicherlich einige Mitstreiter, die noch näher an dem Thema dran sind.

Ich hoffe, ich konnte deine Frage ein wenig beantworten. Solltest du weitere Fragen haben, dann nur zu.

Wir können jede Unterstützung gebrauchen.

Gruß Dirk


AntwortZitat